<

Sportangeln

vissen

Sportangler kommen in Bredene nicht mit leeren Haenden nach Hause. Sie koennen angeln von einem Boot aus im Meer oder vom Strand aus. Jeder Angler findet eine geeignete Stelle. Und die Fische beissen gut.

vissen

Das Sportangeln ist an bestimmte Regeln gebunden. Das Angeln im Meer ist frei. In der Fischereizone, den Küstengewässern und im Seegebiet benötigen Sie zum Fischen mit Angelruten keine Angelerlaubnis. Nur in den Küstengewässern gilt die Einschränkung von maximal zwei Ruten pro Angler.

Küstenfischerei und fischen am Strand ist verboten in folgenden Orten und/oder während folgenden Zeiten:

a) in den von der Ratsversammlung als Badebereich ausgewiesenen Zonen und dies ab dem 1. Juni bis 15. September ;
- Diese Zonen werden mittels orange oder gelben Bojen und Schilder mit Ikone angezeigt;
- Dieses Verbot gilt über die gesamte Länge der Strand und das Meer zwischen den Wellenbrechern dieser genannte Zonen;

b) in der Zone für die Ausübung von windsurfen auf See (wie im Artikel 1.6.34 definiert);
c) in den Zonen für Schiffe (wie im Artikel 1.6.41 definiert).

Die übrigen Strandnutzer dürfen nicht durch die Aktivität der Angler oder dessen Leinen oder Haken behindert werden.

vissen

Informationen

Beim oertlichen Tourist Buero koennen Sie Fischkarten der Wassersportgebiete kaufen. Hier finden Sie viele nuetzliche Informationen ueber Sportangeln: http://www.sportvisserijnederland.nl/vispas/deutsch/

Hier finden einen umfassenden ‘berblick ‘ber alle Angelplätze: http://www.visplanner.nl/